Erlebnisse eines Pessimisten

  Startseite
  Über...
  Archiv
  Meine Kurzgeschichte (Zeit-Tabelle)
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 


http://myblog.de/j-star

Gratis bloggen bei
myblog.de





SpamSpamSpam....

Musste leider die Kommentarfunktion deaktivieren, weil hier sonst alles Vollgemüllt wird. Ja, mich gibts noch.... Hat sich verdammt viel getan die letzten Monate.... werde das noch ausführlicher niederschreiben....
21.9.10 17:37


Everything changes....

Oh man... hab die letzten Monate irgendwie nicht so richtig bewusst mitbekommen... Riesetnstress mit meinen Eltern (Rauswurf), dann waren meine "Eltern" auch noch so nett und haben beim HARTZ Amt Falschaussagen gemacht um mir einen reinzuwürgen, ganz toll..... Dann Stress mit meiner freundin, weil die in so einer verfickten Tagesklinik war.. da wurde ihr nicht geholfen, im gegenteil...  dann ca 2 Monate ohne geld, wegen meinen tollen Eltern.... aber sonst gehts mir gut...  naja, bald ein Job in aussicht, wo ich weniger verdiene als wie ich jetzt vom Amt bekomme, aber vielleicht werde ich ja übernommen...
15.5.10 11:35


X-Mas

So, Weihnachten ist vorbei. Scheiss Gedudel immer überall, aber das ist jetzt vorbei... vorerst. Sonst nicht neues, ich immer Hartz4, und immer noch keine Aussicht auf ein Job. Echt schöne scheisse. Naja, neues PC Gheäus OHNE Wasserkühlung. Werd ich mir so schnell nicht nochmal reinbauen.
27.12.09 12:50


Das kürzeste Bewerbungsgespräch das ich hatte...

...war in Kropp, eine Ortschaft hier in der Nähe. Hatte keine 10min gedauert, obwohl ich mit ca 4/3 Stunde gerechnet habe. Was ging schief? Keine Ahnung, hatte mich vorbildlich Verhalten,selbst auf die Frage "Was sind ihre Schwächen?" hatte ich eine Antwort, soll aber die Falsche gewesen sein. Stimmt eigentlich nicht, aber soll man machen, wenn das ca. 25jährige Clerasil Testgelände die Weisung bekommt, jeden durchrasseln zu lassen? Ganz schön fiese Nummer, in jeder Zeitung schreiben, das leute gesucht werden, aber niemand eingestellt werden soll? Echt zum Kotzen...

 

Was gibt sonst noch neues? Eigentlich nicht viel...

23.6.09 02:28


Auf der Reperbahn nachts um halb 2....

Ich HASSE Hamburg. Genauso wie München oder Berlin. Warum? Naja, ich als "Land Ei" kann mit großen Städten nix Anfangen. Flensburg geht noch, Kiel ist noch am Rande des erträglichen, und durch Schleswig kann ich fast schon blind fahren Warum ich in Hamburg war? Tja, dort lief das "Vollplaybacktheater" Man stelle sich folgendes vor: Man nehme ein Hörspiel (im diesen Fall John Sinclair), nehme ein paar Darsteller und spiele die Handlung lippensynchron zum Hörspiel nach...  also, nicht ganz so genau, weil die Jungs haben sich da echt ne Menge einfallen lassen. Leider fehlt mir jetzt ein bischen die Zeit zum Video posten, aber auf youtube gibt es einige, wo man sich ansehen kann wie das genau abläuft

War echt eine geniale Vorstellung, vor lauter Lachen und Klatschen hat man fast nix Verstanden, das war echt eine wirklich super Atmosphäre. Anschliessend waren meine Freundin und ich (sie ist John Sinclair Fan) noch etwas über dem Kietz, bummeln. Hab da in ein Laden einen echt coolen Mantel gesehen... Kutschermantel oder sowas in der Art. Aber leider nicht grade billig, 200€...  *seufz*

So, nun fix in die Heia, morgen is um 0900 auf der Arbeit antreten angesagt.

25.5.09 23:55


Glück gehabt?

Eigentlich war ich ja richtig entäuscht, weil die Bundeswehr mich nur für 4 Jahre (und dann nur Mannschaftsdientgrad) nehmen wollte. VIELLEICHT hätte man mich übernommen. Vielleicht aber auch nicht Und warum nur so wenig? Weil meine Ausbildung als Fachlagerist nicht anerkannt wird. Verdammte Sauzucht! Warum müht man sich 2 Jahre ab, nur um dann sowas zu hören??? Als Feldwebel oder Unteroffizier wäre ich ja noch hingegangen, aber so... keine lust mich von 10 Jahre jüngeren Heini durch die Gegend scheuchen zu lassen...

Wie gesagt, ich war ganz schön sauer. Bis vor kurzem. Denn in Afghanistan passieren immer mehr Anschläge auf unsere Jungs. Und als Mannschafter wäre ich sehr Wahrscheinlich (um nicht zu sagen: mit Sicherheit) dorthin geschickt worden. Soweit geht meine Vaterlandsliebe dann doch nicht, um mich für amerikanische Interessen in die Luft sprengen zu lassen.

Als mir das bewusst geworden ist, dachte ich nur: Ein Glück, da musst du nicht hin. Naja, als Feldwebel oder Uffz wäre ich wohl auch dort gelandet. Aber ich hätte dort Aufgaben innerhalb der Basis gehabt (hoffe ich), und hätte nicht Patrouille fahren müssen oder sowas. Wie gesagt, Glück gehabt.

Was gibt es sonst noch? Zwischen 2 Personen die mir Nahe stehen, gibt es wohl "Eifersüchteleien".  Echt nervig, zumal eine Person davon meistens in ihrer eigenen Traumwelt verbringt und sich alles so hinbiegt wie es ihr grade passt. Nein, meine Freundinn ist es nicht. Hmmm...   einfach die Sache aussitzen? Oder auf Konfrontation gehen? Ist irgendwie alles Scheisse.

So, ich geh jetzt pennen, dieser Zeitschriftene-Kommissionier Job schlaucht doch ganz schön...

15.5.09 00:19


*Autschn*

Muss mir echt angewöhnen, diesen Blog häufiger zu schreiben....

 

Viel neues gibt es eigentlich nicht. Ausser das ich jetzt HARTZ IV bin. Schöne Scheisse. Gab aber doch mehr Kohle als erwartet

Ist schon scheisse, wenn man einen Job hat, der ganz leicht durch ungelernte gemnacht werden kann. Wozu braucht man dann heute eine langjährige Ausbildung, wenn man doch Zeit bzw Leiharbeiter wird? Zum kotzen, echt jetzt.

Und der BUND würde mich zwar nehmen, aber nur als Mannschafter (Mannschaftsienstgrad) für 4 Jahre. Toll, darf ich mich dann von einen verpickelten 20jährigen Leutnant durch die Gegend scheuchen lassen. Nee, Danke! Drecks Kreiswehrersatzamt, die haben mir auch sonstwas versprochen! Aber da meine Ausbildung nicht anerkannt wird, wars das. Sauladen. Dann eben nicht, sollen aber nie rumjaulen, das keiner zum BUND will.

 Das aufregendste in letzter Zeit war aber, das ich mich hab tätowieren lassen :D Man, das tat schweinemäßig Weh! Jeder, der was anderes behauptet sollte entweder dringenst zum Nervenarzt oder hat sich mit etwas zugedröhnt. Aber hier nun zum Bild:

Sieht doch cool aus, oder? Mir graut es jetzt schon vor dem Nachstechen....

 

ps: der Gärtner Laden hat sich für ein anderen entschieden. War mir irgendwie schon klar...

6.5.09 22:30


Da bin ich wieder....

Gibt eigentlich nicht viel neues...

Immer noch am Marodik und Zerrütungswissenschachft studieren, und mein Plan mit dem Bund ist geplatzt wie eine Seifenblase. Ist nicht das erstemal, das irgendwas, was ich mir erhoffte, geplatzt ist...  *peng* Banane....

 Dann noch 2 Tage in einen Großhandel für Gärtnereibedarf gearbeitet, die würden sich melden. Irgendwie glaube ich, von denen nie wieder was zu hören.

 Achja, dann noch etwas Stress mit meinen Bruder, weil Ich&meine Freundin angeblich etwas getan haben sollen, was wir nicht waren, aber das ist meinen Bruder ja egal. Hauptsache, schnell einen Schuldigen gefunden, ob er/sie das denn auch wirklich war, interessiert ja keinen. Kinderkram, sowas.

Der einzige Lichtblick seit langen: PlanetSide ist aktiver als ich dachte, und hab auch eine recht aktive Gruppe gefunden

Und sonst? Nächsten Monat Hartz IV, ganz geil.

 

Manchmal hasse ich mein Leben....

8.4.09 23:55


Pimp my Car....

Hat mal wieder alles gepasst: Kurz vor meinen Geburtstag musste der Anlasser von meinen Heizöl Ferrari den Geist aufgeben, mitten auf dem Supermarkt Parkplatz. Na Klasse! Zum Glück bin ich beim ADAC (sollte man als Autofahrer schon sein, gerade wegen sowas) einen Anruf und ca. 20 Minuten später war der freundliche ADAC Mechaniker (ok, ok, KFZ-Meister   ) vor Ort, und nach kurzer Problemlösung dann auch die vernichtende Diagnose: was wohl? Der bereits erwähnte Anlasser. Meinen Wagen kurz "angezogen" (versuch mal, ein 1,4 Tonnen Kombi anzuschieben im 2. Gang) und schon konnten wir unsere Fahrt fortsetzen. Wir mussten höllisch darauf aufpassen, nicht wie gewohnt den Motor beim Parken auszumachen... aber wir hatten eh nur ein kurzen Stopp zu machen). Anschliessend ein Telefonat mit meinen "Haus und Hof" Autoteile Laden: 165€ für einen "Austausch" Anlasser. Was soll's, von Bosch hätte der mich ca 230 bis 240€ gekostet. Am übernächsten Tag dann fahrt zu mir, (vorher noch das Teil abholen) und anschliessend gemütlich mit meinen Bruder den Anlasser gewechselt: 2 Stunden Schrauberei, aber wie gesagt, wir hatten keine Eile. Ein Massekabel ist vermodert gewesen. Echt klasse, da kostet son Dreckding schon an die 200 Takken, aber der Hersteller hat es nicht nötig, für höchstens 2 € mehr ein haltbareres Kabel dranzulöten! An meinen Geburtstag Auto basteln hatte ich auch noch nie...

Immerhin, Auto läuft jetzt wieder... aber bald ist Zahnriemenwechsel dran, das wird nochmal lustig....

9.2.09 13:12


Zwiespalt

Meine erste Amtshandlung heute war, das ich zum Arbeitsamt gefahren bin (genauer gesagt: wurde, ich war nur mit) um dort diesen Zettel zwecks Nebeneinkommen (oder so) abzugeben. Scheiss Arbeitsamt: wegen jeden Müll belästigen die dich, aber wenn es mal um was wichtiges geht: kein Ton. Da wird solange gewartet bis man kurz vor einer Sperrung steht. Verdammte Sauzucht! Aber andererseits kann ich auch nachvollziehen, das die nicht jedem hinterherrenen können. Bei denen wird ja auch ständig abgebaut, und immer weniger Leute müssen immer mehr Arbeit machen. schlimm sowas, aber leider schon normal hier in der BRD-Irrenanstalt. Banken verbrennen Geld und bekommen noch mehr zum verbrennen, wir haben es ja auch so dicke mit der Kohle. Nie nachfolgende Gneration wird es schon bezahlen.... irgendwie.... oder auch nicht, das is dann deren Problem...

 Ich würde gerne zu meiner Freundinn fahren, aber andererseits auch nicht. Ich kann mich gaanicht mehr daran erinnern, wann ich mal ein Wochenende "zuhause" war... Nicht falsch verstehen:Bei ihr ist auch schön entspannend und gemütlich,  aber....   ich würde auch gerne mal wieder hier eine gewisse Zeit verbringen. Es steckt halt noch zu tief in mir drinn, das ich quasi 26 Jahre Single war. Das kann man nur schwer wieder loswerden, finde ich. Zumal mein Vadder schon angedeutet hat, wenn ich bleiben würde übers Wochenende, könnten wir dann draussen im Garten mal ein paar Bäume fällen. Ich liebe Kettensägen B-) Aber wahrscheinlich macht uns das Wetter ein Strich durch die Rechnung, denn es wurde Regen vorhergesagt. Abwarten und schwarzen heissen leckeren Kaffe trinken, Junge. Echt jetzt!

22.1.09 00:46


 [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung